Sie sind hier: Startseite

Wolfgangs Homepage

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hallo Freunde, Interessierte und Bekannte!

Schwerpunkte in meinem Leben waren und sind Velotouren sowie ab 2005 unsere Enkelkinder, deren unterschiedlichen Lebensweg mit zu verfolgen sehr interessant ist.

Nun, so schau mal rein und falls Du daran gefallen hast, lass es mich wissen.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Was interessiert Dich?

     
             
     

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kurzvorstellung

Mich nochmals vorzustellen, wäre "Wasser in den Rhein getragen", wie man bei uns so sagt.
Eigentlich rede ich gar nicht gerne über mich.
Also Baujahr 1948 minus heute (rechnen musst du selbst) sind jetzt auf meinem schon gekrümmten "Buckel", eine lange Zeit - vieles haben wir erlebt, einiges könnt Ihr hier sehen. Schwerpunktmässig wird das Thema "Velotouren" oder Fahrradtouren sein.
Unser Wohnort Schaffhausen liegt in einer wunderbaren Landschaft am Randen - Hegau - Rhein und Nähe Bodensee, was will man(n) mehr?

Musik liebe ich von Ludwig van Beethoven, Literatur von Wilhelm Busch, Themen von geschichtlicher Vergangenheit im 20. Jahrhundert und ........ Taizé.
Meine Hobby's sind sehr vielseitig aber halt einfach auch mit viel Zeit verbunden.

Quizfrage: Was ist mein Lieblingstier ?

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Was wir im 2024 an Velotouren vorhaben:



Im Frühjahr wollen wir den "Nagoldtal-Radweg" in Angriff nehmen, dies auch, weil meine Frau "Hermann Hesse"-Fan ist und die Stadt Calw an der Nagold liegt.
Die Strecke führt von Urnagold - Pforzheim und ist ca. 94 km lang.
Foto: Wikimedia
   


"Rund um die Dolomiten" haben wir im Juli 2024 gebucht, diesmal mit Miet-E-Bikes, da der Transport von und zum Startpunkt "Toblach" im Südtirol doch schwierig wäre - wir werden ja immer älter!
Der Veranstalter ist ein österreichisches Reisebüro "Eurobike", für uns wichtig, - keine in Gruppen geführte Tour.
Wir sind sehr gespannt .... !
(Foto: Wikipedia: Die 3 Zinnen)
   


Im Herbst haben wir vorgesehen, das Elsass kulinarisch und natur(-lich) mit den eigenen E-Bikes zu erleben mit Startpunkt Strasbourg bis Basel. Die ca. 246 km lange Strecke ist bereits festgelegt, die Hotels müssen wir noch planen.
(Foto: Wikimedia)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

E-Bike geklaut und wieder zurückgeklaut



Lesen Sie den interessanten Artikel aus der "Basler Zeitung" (BAZ) vom 23. April 2022 mit dem Titel: "Basler klaut sich sein gestohlenes
E-Bike im Elsass zurück" hier >> [799 KB]

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

200 Jahre Fahrrad: Urknall der Mobilität

Forstmeister Freiherr Drais von Sauerbronn
Forstmeister Freiherr Drais von Sauerbronn Erfinder des hölzernenen Laufrades


Hoch soll es leben!
Das Velo feierte am 12. Juni 2017 seinen 200. Geburtstag. Eine Würdigung des humansten und freiheitlichsten aller Verkehrsmittel.

Es gibt einen Ort, an dem sich Leistung noch lohnt. Er ist schlecht gepolstert, bietet keinerlei Schutz vor den Elementen ..... mehr >>



Werbung aus früheren Zeiten für das umweltfreundlichste Verkehrsmittel der Welt, mehr hier >>

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

FLUG MIT EINER DROHNE ZWISCHEN DEN RHEINFALLFELSEN


Die beiden Schaffhauser Brüder Conradin und Joachim Joos haben mit ihrer Videodrohne erstmals den Flug zwischen den beiden Rheinfallfelsen hindurch geschafft. Die beiden Felsen stehen nur ca. fünf Meter auseinander und es bilden sich dort extreme Windturbulenzen.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Randentour bei Schaffhausen

Die Randentour (ca. 2 h)
Die Randentour (ca. 2 h)

Hier meine absolute Highlight-Tagestour über den Randen:
(Sie können das Bild anklicken für eine grössere Darstellung und ausdrucken, die Grafik ist hochauflösend; entsprechend ist die Datei 6,48 MB gross)

Die Strecke:
Mit dem Mountainbike ab Schaffhausen-Nord - Längenberg - Wiechs (D) - Grenzweg - Neuhaus (D) - Nördlichster Grenzstein der Schweiz - Hoher Randen - Hagen - Talisbänkli - Orserental - Schaffhausen-Nord.
Sehenswert der gesamte Hegau sowie der Randen.

Nachfolgend die Aufzeichnung der Tour über komoot

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Letzte Änderung

Letzte Änderung am Samstag, 17. Februar 2024 um 15:40:21 Uhr.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 16750.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________