Herzlich willkommen

Sie sind hier: Startseite

Lustiger Friedhof

Ein Ausschnitt der Grabinschriften:

Hier ruht Johannes Weindl,
er lebte wie ein Schweindl,
gesoffen hat er wie eine Kuh.
Der Herr gib ihm die ewige Ruh!
Hier liegt unter allerhand,
auch Herr Peter Volland.
Er war im Leben welcher,
im bürgerlichen Leben Selcher;
er lebte in Furcht und Zucht,
und starb an der Wassersucht.
In diesem Grab liegt Unich Peter,
die Frau begrub man hier erst später.
Man hat sie neben ihm begraben:
Wird er die ewige Ruh' nun haben?
Hier liegt mein Weib,
Gott sei's gedankt,
oft hat sie mit mir gezankt.
Oh lieber Wanderer,
geh' gleich fort von hier -
sonst steht sie auf
und zankt mit Dir.
Hier ruht in Gott
Adam Lentsch
26 Jahre lebte er als Mensch
und 37 Jahre als Ehemann.
Hier ruht Esser!
Die Würmer, diese Fresser
Speisen anderwärts besser.
Der Tod mit seinen Knochen,
hat den Johann Stembo erstochen.
Hier liegt begraben unser Organist,
warum? Weil er gestorben ist.
Er lobte Gott zu allen Stunden.
Der Stein ist oben und er liegt unten.
Hier kam er beim Holzen unter die Prügel,
er war ein guter Holzknecht, der Johann Riegl.
Es liegt begraben die ehrsame Jungfrau
Nothburg Nindl,gestorben ist sie im
siebzehnten Jahr, just als sie zu brauchen war.
Christ! steh still und bet' a bissl:
hier liegt der Brauer Jakob Nissl.
Zu schwer fast muss er büssen hier:
Er starb an selbstgebrautem Bier.
Hier ruht Franz Schieftl
Er war in seinem Leben -
ein guter Schwanz.
Betet für ihn einen Rosenkranz.
Hier schweigt Johanna Vogelsang,
sie zwitscherte ihr Leben lang.
Hier liegt die Jungfer Rosalind,
geboren als unerwünschtes Kind.
Ihr unbekannter Vater
war Kapuziner-Pater.
Hier liegt in süsser Ruh'
erdrückt von seiner Kuh
Franz Xaver Maier
Daraus sieht man,
wie kurios man sterben kann.
aufigschtieg'n
obagfall'n
hin gwös'n.
Christliches Andenken an Josef Maier
der ohne menschliche Hilfe
ums Leben gekommen ist.
Hier ruht der Brugger von Lechleithen.
Er starb an einem Blasenleiden.
Er war schon je ein schlechter Brunzer,
drum bet' für ihn ein Vaterunser ...
Hier ruht mein lieber Arzt Herr Grimm,
und alle, die er heilte, neben ihm.
ohne Worte