Herzlich willkommen

Sie sind hier: Startseite » Fahrrad-Touren

Romantische Strasse 2001

Zeitpunkt:

Teil 1 der romantischen Strasse
Teil 1 der romantischen Strasse

7. Juli – 20. Juli 2001 (Sommerferien = 14 Tage)

Strecke:

Teil 2 der romantischen Strasse
Teil 2 der romantischen Strasse

Mit Zug bis Würzburg, per Velo Würzburg – Tauberbischofsheim – Rothenburg ob der Tauber – Dinkelsbühl – Nördlingen – Donauwörth – Augsburg – Landsberg (Lech) – Schongau – Füssen – Oberstdorf – Hittisau – Lindau, Rückreise mit Zug
Total 646 km

Unterkunft:

Würzburg von der Marienberg aus
Würzburg von der Marienberg aus

nur Würzburg vorreserviert, sonst keine Probleme trotz Hochsaison!

Radführer:

Die Festung Marienberg
Die Festung Marienberg

"Bikeline: Romantische Strasse" (ausgezeichnet) bis Füssen, Fahrradkarte Allgäu bis Lindau
Sehr gute Unterlagen der gesamten Fahrradtour auch bei jedem Touristbüro an der Strecke.

Tour-Beschreibung:

Das liebliche Taubertal
Das liebliche Taubertal

Positiv: Unsere bisher schönste Velotour, einmalige, liebliche Landschaften, sehr freundliche Menschen, kulinarisch und kulturell ein Hit, sehr gute Beschilderung,
Unbedingt anschauen:
-
Holzbildkunst von Tilman Riemenschneider in verschiedenen Kirchen,
- Nachtwächterführung in Dinkelsbühl, Museum 3. Dimension
- Käthe-Kruse-Puppenmuseum in Donauwörth

Negativ: Rothenburg ob der Tauber vom Tourismus überlaufen, schade

Kosten: preiswert

Erinnerungen: Hi8-Video, DVD,

Teilnehmer:

überall anzutreffen: Tilman Riemenschneider
überall anzutreffen: Tilman Riemenschneider Altar in der Pfarrkirche Detwang

Vreni Mauderli (Schwägerin)
Käthi & Wolfgang mit Hund Tobi

Übernachtung auf der bayrisch-württembergischen Grenze, die genau durch die Wirtsstube verläuft. Demzufolge ist auch so getischt: auf der einen Seite württembergische Tischtücher, auf der anderen Seite bayrische! irgendwie wirklich romantisch, das Taubertal
Die beiden Frauen halten tapfer mit ...! Rothenburg ob der Tauber in Sichtweite
der Heilig-Blut-Altar in Rothenburg, einmalig die natürliche Hintergrundbeleuchtung, ein Meisterwerk von Tilman Riemenschneider Rothenburg, Amerikaner und Japaner vorherrschend, it's very nice
Tobi weist uns den Weg ... ein Muss in Dinkelsbühl: die Nachtwächterführung
Dinkelsbühl, eine Perle Verpflegung vor Nördlingen
Blick vom Daniel-Turm auf Nördlingen... ... ein Turmfalke unterhalb der Brüstung
Donauwörth mit seinen imponierenden Patrizierhäusern Störche vor Augsburg
Landsberg am Lech auf einsamen Velowegen durch die hügelige Voralpenlandschft
die berühmteste Barockkirche in Bayern: Zum gegeisselten Heiland auf der Wies Schloss Neuschwanstein bei Füssen, von einer Wanderung aus gesehen